Der Fragebogen QLQC30

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Newsletter

Für den Betatest von Lion-App wurde unter der Funktion Fragebogen, der sogenannte QLQ-C30 Fragebogen integriert. Dieser wurde von der European organisation for research and treatment of cancer (EORTC) entwickelt und ist ein international validierter und weitläufig genutzter Fragebogen zur Erhebung der Lebensqualität von Krebspatienten. Inhaltlich kann eine Unterteilung in fünf Funktionsskalen (körperliche -, soziale Funktionsfähigkeit, Rollenfunktion, kognitive – und emotionale Funktionsfähigkeit), eine Skala für die globale Lebensqualität und neun Symptomskalen (Müdigkeit, Schmerz, Übelkeit/Erbrechen, Atemlosigkeit, Appetitverlust, Schlafstörungen, Verstopfung, Durchfall und finanzielle Schwierigkeiten) getroffen werden. Der Fragebogen darf nur unter Erwerb einer Lizenz verwendet werden, die für das Projekt erteilt wurde.

Aus den Antworten des Fragebogens wird ein Gesamtscore ermittelt. Zusätzlich bietet ein für jede der oben genannten Skalen ein individueller Score eine detailliertere Übersicht. Für die medizinische Interpretation der Lebensqualität wird oftmals der Gesamtscore des Fragebogens herangezogen. Dieser errechnet sich aus dem Mittelwert der ersten 13 Skalen. Die beiden letzten Skalen der finanziellen Auswirkungen sowie der persönlichen Einschätzung der globalen Lebensqualität sind ausgenommen.

In der Auswertung haben alle Skalen einen Punktewertebereich von 0 bis 100. Ein höherer Score repräsentiert somit zunächst eine bessere Funktion und eine damit verbundene höhere Lebensqualität. Es ist allerdings zu beachten, dass eine höhere Punktzahl in der Subskala der Symptome, wie Müdigkeit, Schmerz, Schlafstörungen, etc., ein höheres Ausmaß an Symptomen und somit auch von Beschwerden darstellt. Hier sind also niedrige Werte erstrebenswert.

Zusammenfassend gilt, dass im allgemeinen Score und der Funktionsskalen ein höherer Wert ein besseres Ausmaß der Funktionen aufzeigt, während bei den Symptomskalen ein niedriger Wert positiv zu bewerten ist, da damit weniger symptomatische Einschränkungen vorliegen.

In der Auswertung der Lion-App werden sämtliche Skalen berechnet und angezeigt. Bei regelmäßiger Beantwortung des Fragebogens kann zusätzlich ein grafischer Verlauf betrachtet werden. Damit wird die Aussagekraft des Scores immer präziser, da dieser in die Gesamtwerte eingeordnet werden kann.

Dieser Beitrag hat 72 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.