Neue und überarbeitete Funktionen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Entwicklung

In der Betaphase wurden die verschiedenen Funktionen der Lion-App über einen längeren Zeitraum getestet. Durch die Befragung der Teilnehmer haben wir ein wertvolles Feedback erhalten, das direkt in der Weiterentwicklung der App fließt. Insbesondere die Funktionen des Fragebogens und das Tagebuch wurden in den vergangenen Wochen nochmal überarbeitet. Ein neuer Fragebogen zur Messung der Lebensqualität Im Rahmen des ersten Tests wurde der wissenschaftliche Fragebogen QLQ-C30 in der App integriert. Dieser Fragebogen umfasste 30 Fragen und war somit in der Beantwortung…

WeiterlesenNeue und überarbeitete Funktionen

Erste Informationen zur Lebensqualitätsstudie

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Entwicklung

Neben der ersten offiziellen Veröffentlichung ist in diesem Jahr, wie bereits angekündigt, eine umfassende Lebensqualitätsstudie geplant. Teilnehmer dieser Studie erhalten ab dem Sommer diesen Jahres exklusiv einen erweiterten Einblick in ihre Lebensqualität. In dieser Version der App werden personalisierte Fragen und individuelle Gesundheitsdaten miteinander verknüpft. Neben der manuellen Eingabe von verschiedenen Werten wie zum Beispiel der aktuellen Tagesform, der Schmerzen oder den aktuellen Symptomen wird die Sensorik eingebunden. So können Informationen zum Schlaf oder zu körperlichen Aktivitäten automatisiert in die…

WeiterlesenErste Informationen zur Lebensqualitätsstudie

Weiterentwicklung der Lion-App

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Entwicklung

Das zentrale Konzept der Lion-App ist es eine nutzerzentrierte Lösung zu entwickeln. Aus diesem Grund wurden Betroffene von Anfang an in die Entwicklung integriert. Auch zukünftig sollen Nutzertests in Kooperation mit Betroffenen stattfinden, um für die Entwicklung weiterer Funktionalitäten Nutzerbedürfnisse und Feedback zu erheben und diese in der Umsetzung innerhalb Lion-App zu berücksichtigen. Nur so kann eine akzeptierte und alltagstaugliche Lösung implementiert werden.Diesem Prinzip folgend war die Betaphase war die letzte Testphase vor der ersten allgemeinen Veröffentlichung der App in…

WeiterlesenWeiterentwicklung der Lion-App

Die Gruppen des Betatest

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Entwicklung

Der Betatest ist nun abgeschlossen. Interessierte Nutzer konnten Lion-App in einem Zeitraum von 8 Wochen auf dem eigenen Smartphone nutzen und uns ihr Feedback hierzu mitteilen. Neben Nutzern, die auch bereits in ersten Nutzertests die Entwicklung von Lion-App unterstützt haben waren auch neue Interessenten dabei. Als Besonderheit des Betatests wurden verschiedene Versionen durch die Nutzer getestet.Dabei wurden die Teilnehmer bei der Registrierung innerhalb der App randomisiert in eine von drei möglichen Gruppen eingeteilt.In den aktuell noch laufenden Nutzerbefragungen soll nun…

WeiterlesenDie Gruppen des Betatest

Parallele Entwicklung der Lion-App

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Entwicklung

Der Betatest von Lion-App stellt die letzte Testphase vor Veröffentlichung der App dar. Nach Abschluss des Betatests werden gemäß dem Prinzip der nutzerzentrierten Entwicklung die Bewertungen der Teilnehmer gesammelt, ausgewertet und aufbereitet. Dieses Feedback sowie aus Zeitgründen noch nicht eingepflegte Lösungsvorschläge vorheriger Nutzertests werden direkt in die Weiterentwicklung der App einfließen. Aus diesem Grund werden die zentralen Funktionen, wie die Beantwortung eines Fragebogens oder die Erstellung eines Tagebucheintrags, vorerst nicht mehr zur Verfügung stehen. Ihre eingepflegten Daten bleiben allerdings weiterhin…

WeiterlesenParallele Entwicklung der Lion-App

Umsetzung weiterer Funktionen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Entwicklung

Neben den bereits vorgestellten Funktionen der Lion-App, dem Lebensqualitätsfragebogen und Tagebuch, ist in der Grundversion als weitere Funktion die manuellen Eingabe von Werten in der Planung. So können Nutzer zusätzlich verschiedene eigene Werte, wie beispielsweise die tägliche Bewegung, Schlafdauer und -qualität oder Schmerzen, erfassen und bei der regelmäßigen Eintragung auch in einem zeitlichen Verlauf betrachten. Die manuellen Werte sollen in einer späteren Version der Lion-App durch die Integration von Sensorik automatisiert ausgelesen werden können, wenn der Nutzer diese Funktion freischaltet.…

WeiterlesenUmsetzung weiterer Funktionen

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten